Absolutes Traumwetter bei der FIS Tour de Ski in Oberstdorf
Absolutes Traumwetter bei der FIS Tour de Ski in Oberstdorf
Stefan Kraft Doppelsieger beim FIS Weltcup Skifliegen in Oberstdorf
Stefan Kraft Doppelsieger beim FIS Weltcup Skifliegen in Oberstdorf
Dichtes Schneetreiben am zweiten Tag des Damen-Weltcups
Dichtes Schneetreiben am zweiten Tag des Damen-Weltcups
Stefan Kraft gewinnt den Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf
Stefan Kraft gewinnt den Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf

FIS Weltcup Skifliegen

Stefan Kraft Doppelsieger beim FIS Weltcup Skifliegen in Oberstdorf

Stefan Kraft Doppelsieger in Oberstdorf

Kein Weg vorbei führte diese Saison an dem Österreicher Stefan Kraft bei den Weltcups in Oberstdorf. Nach dem Sieg beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee Ende Dezember entschied der 23-jährige Österreicher beide Weltcups im Skifliegen in Oberstdorf für sich. Er gewann jeweils vor Andreas Wellinger, der sich dafür mit 238 Meter den Schanzenrekord sicherte.

Insgesamt verfolgten die spektakuläre Flugshow im Stillachtal auf der umgebauten Heini-Klopfer-Skiflugschanze 38.800 Zuschauer.
Und nicht nur bei den Sportlern, auch bei den Zuschauern steigt bereits die Vorfreude auf die Weltmeisterschaften 2018.

Vierschanzentournee

Stefan Kraft gewinnt den Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf

Stefan Kraft siegt zum Auftakt

In einem spannenden Wettkampf zum Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf hatte am Ende der Österreicher Stefan Kraft die Nase vorn und gewann hauchdünn vor dem Polens Olympiasieger Kamil Stoch und seinem Teamkollegen Michael Hayböck.

25.500 Zuschauer verfolgten den Wettkampf live im Stadion und jubelten Markus Eisenbichler als besten Deutschen zu Rang sechs.

FIS Tour de Ski

Absolutes Traumwetter bei der FIS Tour de Ski in Oberstdorf

Zwei spannende Renntage in Oberstdorf

Das Wetter spielte bestens mit für die Tour de Ski in Oberstdorf. Etwas Neuschnee verwandelte die grünen Wiesen um die bestens präparierten Loipen in ein Wintermärchen und bot den weltbesten LangläuferInnen Top Bedingungen.

Am Ende standen an beiden Tagen die Favoriten auf den Gesamtsieg mit auf dem Podium, aus Deutscher Sicht konnte vor allem Lokalmatadorin Nicole Fessel mit Rang sechs überzeugen.

FIS Weltcup Skispringen Damen

Dichtes Schneetreiben am zweiten Tag des Damen-Weltcups

Sara Takanashi dominiert in Oberstdorf

Zwei Weltcups - zwei Siege der japanischen Überfliegerin Sara Takanashi.
Beim Weltcup in Oberstdorf, erstmals von der Großschanze HS 137 in der Erdinger Arena, führte an beiden Tagen kein Weg an Sara Takanashi aus Japan vorbei.
Aber auch die Deutschen Damen konnten bei Ihrem Heim-Weltcup zeigen, dass Sie in der Weltspitze angekommen sind: Katharina, Althaus (4./10), Carina Vogt (5./8.) und Svenja Würth (13./7.) konnten an beiden Tagen hervorragende Sprünge abliefern.

Wetter

Wettericon: bedeckt
24. März
Stark bewölkt
0 °C

Ausblick

Feuerwerk an der Skiflugschanze

Spannender Winter 2017/2018 steht bevor

Die Weltcups in Oberstdorf sind gerade erst abgeschlossen, da richten sich die Blicke schon wieder auf den nächsten Winter. Mit dem Auftakt der 66. Vierschanzentournee sowie der FIS Weltmeisterschaft Skifliegen stehen zwei absolute Highlights im Kalender. Welche weiteren Veranstaltungen noch im Allgäu stattfinden werden, wird auf der FIS Frühjahrstagung bekannt gegeben.

Der Vorverkauf startet voraussichtlich am 01. September, über den genauen Termin werden sie rechtzeitig hier informiert.

News

Oberstdorf hat neuen Organisator

Der 44-jährige Florian Weidel aus Fischen wird ab 1. Juli neuer Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH (SVG) in Oberstdorf

Bronze für Johanna Holzmann und Jonas Schmid

Versöhnlicher Abschluss für die Telemarker des DSV. Tobias Müller holt mit einem überragenden zweiten Durchgang verdient die Goldmedaille und verteidigt seinen Weltmeistertitel im Sprint.

Erdinger Arena „Kinder Osterrätsel 2017“

Vom 14. bis 17. April findet in der Erdinger Arena Oberstdorf das „Kinder Osterrätsel 2017“ statt

Banker in der Loipe, auf dem Zipflbob und zwischen den Torlaufstangen

Rydzek stürzt am Weltcupsieg vorbei

Eric Frenzel gewinnt als erster seiner Disziplin zum fünften Mal die große Glaskugel. Sein Oberstdorfer Konkurrent hat Mühe, die Niederlage im Final-Duell zu akzeptieren

Geno Winterspiele 2017 in Oberstdorf

Über 1.000 Bankkaufleute kämpfen um Medaillen

Eine Frage der Kräfte

Entscheidung im Duell Rydzek gegen Frenzel wohl erst am Schluss

Riesenjubel für Rydzek – den „König von Lahti“

WM- und JWM-Heimkehrer werden ganz groß gefeiert - Interviews, Geschenke und der Eintrag in die Goldenen Bücher von Gemeinde und Landkreis

Eine Frage des Blickwinkels

Der Finne Aapo Laiho war 2005 WM-Helfer in Oberstdorf. In Lahti hat er nun als Foto-Chef 200 Fotografen betreut. Der 32-Jährige liebt spektakuläre Arbeit mit der Kamera

Rydzek überstrahlt alles

Der Allgäuer drückt den Titelkämpfen in Finnland seinen Stempel auf

Webcam

Webcam: Erdinger Arena