Siegerehrung 64. Vierschanzentournee

Severin Freund gewinnt Auftakt der Vierschanzentournee

Auftakt nach Maß für Freund in Oberstdorf: Sieg vor vollem Haus.

Podium Massenstart Herren

FIS Tour de Ski

Spannende Rennen im Langlaufstadion Ried im Sprint und Massenstart

Sara Takanashi feiert Doppelsieg

Japanerin in Oberstdorf nicht zu schlagen.

Siegerehrung 30.01.2016

Aktuelles

Siegerehrung 64. Vierschanzentournee

Spannender Weltcup-Winter geht zu Ende

Ein spannender und ereignisreicher Weltcup-Winter im Allgäu ist vorüber. Hochkarätige Veranstaltungen, zahlreiche Zuschauer in den Stadien und vor den TV-Geräten sowie tolle Bilder konnten wieder gezeigt werden.

Die Vorbereitungen für den nächsten Winter sind bereits angelaufen und Anfang Juni werden hier die Termine für die Wintersaison 2016/2017 bekannt gegeben.

FIS Tour de Ski

Podium Massenstart Herren

Spannende Renntage im Langlaufstadion Ried

Zwei spannende Rennen im Sprint und Massenstart wurden bei der FIS Tour de Ski in Oberstdorf geboten.

Insgesamt 8.800 Zuschauer an beiden Tagen sorgten für den entsprechenden Rahmen für die Sportler.

Erfreulich waren vor allem die guten Ergebnisse der Deutschen Athleten bei ihrem Heim-Weltcup: Sebastian Eisenlauer auf 6, Andreas Katz auf 8, Denise Hermann auf 10 und Sandra Ringwald auf 11.

FIS Weltcup Skispringen Damen

Siegerehrung 30.01.2016

Sara Takanashi Königin von Oberstdorf

Kein Weg vorbei führt derzeit an der Japanerin Sara Takanashi aus Japan. An beiden Wettkampftagen war Sie das Maß der Dinge und gewann die überlegen die zwei Einzelkonkurrenzen. Wie gut Sie in Form ist, zeigte Sie auch gleich noch mit einem Sprung zu einem neuen Schanzenrekord auf 107m.

Die Deutschen Damen konnten an beiden Tagen nicht ihre gewohnten Leistungen abrufen und hatten mit der Vergabe der Podestplätze nichts zu tun.

64. Vierschanzentournee

Qualikation Vierschanzentournee

Severin Freund gewinnt in Oberstdorf

Auftakt nach Maß für den Deutschen Vorzeigespringer Severin Freund in Oberstdorf: mit einer fulminanten Aufholjagd im zweiten Durchgang setzte er sich vor Michael Hayböck (AUT) und Peter Prevc (SLO) durch.

Die 25.500 Zuschauer in der rappelvollen Erdinger Arena sahen einen spannenden Wettkampf mit perfektem Ausgang für Freund. Auch die weiteren Deutschen schlugen sich wacker: insgesamt 8 Spinger erreichten das Finale der besten 30.

FIS Weltcup Skifliegen

Skispringer mit Blick auf Zuschauer

2017 wird in Oberstdorf wieder geflogen

Nach dem Umbau der Heini-Klopfer Skiflugschanze im Sommer 2016 findet in Oberstdorf Anfang Februar 2017 wieder ein Skiflug-Weltcup statt. Der im Rahmen der FIS Team Tour ausgetragene Weltcup wird auch gleichzeitig die Generalprobe für die Weltmeisterschaften 2018 sein. In Kürze finden Sie hier alle wichtigen Informationen rund um den Ticketverkauf.

Wetter

Wettericon: Sonne
26. Mai
Heiter
13 °C

Absage

Ofterschwang

Ski-Weltcup Ofterschwang findet nicht statt!

Aufgrund der aktuellen Wetter- und Schneesituation musste die Veranstaltung abgesagt werden.
Informationen zur Ticketrückgabe finden Sie hier.

News

75. Jubiläum des „Schorsch-Noichl-Gedächtnislauf“

Spaß für Olt und Jüng – das gehört beim hochalpinen Kratzerrennen dazu

Aktionstag für Menschen mit Behinderungen am 05. Juni 2016

Die deutschen Seilbahnunternehmen und der VDS bieten bereits seit vielen Jahren spezielle Initiativen und Aktionstage für Menschen mit Behinderungen an.

Ein Hauch von Hollywood bei der Bewerbung für die FIS Nordische Ski-WM 2021

Direkt nach Hollywood geht es zwar nicht für Max das Murmeltier, aber ein wenig Flair der Film-Metropole treibt den Oberstdorfer Hauptdarsteller für die Bewerbung um die FIS Nordische Ski-WM 2021 d...

ProSport sammelt künftig Plus-Punkte im VonHier-Bonus-Programm

Der Förderverein für Nachwuchssportler im Allgäu und dem Kleinwalsertal besiegelt die Kooperation mit der Feneberg GmbH

Dicke Schecks für Nachwuchsarbeit

Skisport- und Veranstaltungs GmbH spendet einen Teil des Erlöses aus Sonderverkauf von Restbeständen für die Nachwuchsförderung im Ort und der Region.

Zirkus-Akrobatik zum Abschluss

Schulprojekt bei der Bewegungsolympiade geht mit einem großen Fest im Oberstdorf-Haus zu Ende

Reine Nervensache

Mit Hilfe von Martin Müllers „Neurocoaching“ kommt die Oberstdorferin Lucia Joas in die Spur. Auch privat findet sie ihr Glück

Treffen der OPA-Skiverbände in der Erdinger Arena

Frühjahrstagung der OPA-Alpenländer fand am 14./15. April in Oberstdorf mit einem intensiven Arbeitsprogramm statt.

100 Athleten bei Gesamtsiegerehrung Reischmann Cup und Lena Weiss Cup geehrt

Tolle Leistungen der SCO-Rennläufer

Oberstdorf holt sich den zweiten Platz beim 51. Jugend-Cup

Knapp am Sieg vorbei: Nur Courchevel war wieder einmal nicht zu schlagen

Webcam

Webcam: Erdinger Arena