Siegerehrung 64. Vierschanzentournee

Severin Freund gewinnt Auftakt der Vierschanzentournee

Auftakt nach Maß für Freund in Oberstdorf: Sieg vor vollem Haus.

Podium Massenstart Herren

FIS Tour de Ski

Spannende Rennen im Langlaufstadion Ried im Sprint und Massenstart

Sara Takanashi feiert Doppelsieg

Japanerin in Oberstdorf nicht zu schlagen.

Siegerehrung 30.01.2016

Aktuelles

Siegerehrung 64. Vierschanzentournee

Spannender Weltcup-Winter geht zu Ende

Ein spannender und ereignisreicher Weltcup-Winter im Allgäu ist vorüber. Hochkarätige Veranstaltungen, zahlreiche Zuschauer in den Stadien und vor den TV-Geräten sowie tolle Bilder konnten wieder gezeigt werden.

Die Vorbereitungen für den nächsten Winter sind bereits angelaufen und Anfang Juni werden hier die Termine für die Wintersaison 2016/2017 bekannt gegeben.

FIS Tour de Ski

Podium Massenstart Herren

Spannende Renntage im Langlaufstadion Ried

Zwei spannende Rennen im Sprint und Massenstart wurden bei der FIS Tour de Ski in Oberstdorf geboten.

Insgesamt 8.800 Zuschauer an beiden Tagen sorgten für den entsprechenden Rahmen für die Sportler.

Erfreulich waren vor allem die guten Ergebnisse der Deutschen Athleten bei ihrem Heim-Weltcup: Sebastian Eisenlauer auf 6, Andreas Katz auf 8, Denise Hermann auf 10 und Sandra Ringwald auf 11.

FIS Weltcup Skispringen Damen

Siegerehrung 30.01.2016

Sara Takanashi Königin von Oberstdorf

Kein Weg vorbei führt derzeit an der Japanerin Sara Takanashi aus Japan. An beiden Wettkampftagen war Sie das Maß der Dinge und gewann die überlegen die zwei Einzelkonkurrenzen. Wie gut Sie in Form ist, zeigte Sie auch gleich noch mit einem Sprung zu einem neuen Schanzenrekord auf 107m.

Die Deutschen Damen konnten an beiden Tagen nicht ihre gewohnten Leistungen abrufen und hatten mit der Vergabe der Podestplätze nichts zu tun.

64. Vierschanzentournee

Qualikation Vierschanzentournee

Severin Freund gewinnt in Oberstdorf

Auftakt nach Maß für den Deutschen Vorzeigespringer Severin Freund in Oberstdorf: mit einer fulminanten Aufholjagd im zweiten Durchgang setzte er sich vor Michael Hayböck (AUT) und Peter Prevc (SLO) durch.

Die 25.500 Zuschauer in der rappelvollen Erdinger Arena sahen einen spannenden Wettkampf mit perfektem Ausgang für Freund. Auch die weiteren Deutschen schlugen sich wacker: insgesamt 8 Spinger erreichten das Finale der besten 30.

FIS Weltcup Skifliegen

Skispringer mit Blick auf Zuschauer

2017 wird in Oberstdorf wieder geflogen

Nach dem Umbau der Heini-Klopfer Skiflugschanze im Sommer 2016 findet in Oberstdorf Anfang Februar 2017 wieder ein Skiflug-Weltcup statt. Der im Rahmen der FIS Team Tour ausgetragene Weltcup wird auch gleichzeitig die Generalprobe für die Weltmeisterschaften 2018 sein. In Kürze finden Sie hier alle wichtigen Informationen rund um den Ticketverkauf.

Wetter

Wettericon: Bewölkt
27. Juni
Überwiegend bewölkt
7 °C

Absage

Ofterschwang

Ski-Weltcup Ofterschwang findet nicht statt!

Aufgrund der aktuellen Wetter- und Schneesituation musste die Veranstaltung abgesagt werden.
Informationen zur Ticketrückgabe finden Sie hier.

News

DSV-Mädchencamp mit Trainingsfleiß und viel, viel Spaß

Bereits zum vierten Male fand das DSV Mädchencamp in Oberstdorf statt. Die besten 35 Skisprungmädchen der Jahrgänge 2004 bis 2000 wurden hierzu vom Deutschen Skiverband nach Oberstdorf eingeladen.

30 Jahre Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee

Saisonabschluss mit Team-Wettkampf, Gesamtsiegerehrung und großer Jubiläumsfeier am Sonntag 26.06.2016 in der Erdinger Arena.

Arbeiten in luftiger Höhe

Der Umbau der Oberstdorfer Sportanlage läuft auf Hochtouren, liegt aber nach wochenlangem Regen ein paar Tage hinter dem Zeitplan. Im Januar soll die neue Schanze sprungbereit sein

Oberstdorf ist WM-Gastgeber 2021

Der Deutsche Skiverband hat zusammen mit der Gemeinde Oberstdorf den Zuschlag für die Ausrichtung der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2021 erhalten. Die Allgäuer Marktgemeinde überzeugte im mexika...

Klappe, die fünfte!

Der Auftritt der Allgäuer in Mexiko versprühte einen Hauch von Hollywood – mit viel Humor und der großen Zuversicht auf ein Happy End.

Kleines Kino, großes Ziel

Bei der Präsentation vor dem FIS-Vorstand nimmt sich Oberstdorf nach vier vergeblichen Anläufen auch selbst auf die Schippe. Ein neuer Regieplan soll den Erfolg bringen

Doppelsieg für Familie Holzmann beim 75. Kratzerlauf

Jubiläumsrennen des „Schorsch-Noichl-Gedächtnislaufes“ begeistert 33 Teilnehmer

„Willkommener Kontrast zum Winter“

DOSB-Präsident Hörmann hält den Kongress des Skiverbandes im mexikanischen Cancun für vertretbar. Der Sulzberger glaubt an den Erfolg Oberstdorfs im fünften Anlauf – vielleicht sogar mit Hilfe von ...

Flip-Flops hängen im Zoll fest

Oberstdorfer dennoch gut in Cancun gelandet

Koffer für Cancun gepackt

In einer Woche fällt in Mexiko die Entscheidung, ob Oberstdorf im fünften Anlauf nordische Titelkämpfe ausrichten darf. Auch Klappstühle spielen dabei eine Rolle

Webcam

Webcam: Erdinger Arena