Norwegisches Siegertrio

FIS Tour de Ski

Spannende Rennen zum Auftakt der FIS Tour de Ski in Oberstdorf

Stefan Kraft aus Österreich gewinnt der Auftakt der Vierschanzentournee

Stefan Kraft siegt in Oberstdorf

Österreicher gewinnt Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf

FIS Weltcup Skispringen Damen

Daniela Iraschko-Stolz mit Doppelsieg beim Weltcup in Oberstdorf.

Siegerehrung am Sonntag

FIS Weltcup Damen Skispringen

Siegerehrung am Sonntag

Daniela Iraschko-Stolz mit Doppelsieg in Oberstdorf

Der erste FIS Weltcup Skispringen der Damen in Oberstdorf ist Geschichte. Spannende Wettbewerbe, ein großes Zuschauerinteresse und zwei Zweite Plätze durch Carina Vogt sorgten für ein tolles Wochenende.

An der überragend springenden Daniela Iraschko-Stolz führte aber in beiden Bewerben kein Weg vorbei. In Oberstdorf feierte sie nach vielen Top-Ergebnissen in der Vergangenheit nun endlich auch ihren ersten Weltcupsieg.

Vierschanzentournee

Stefan Kraft aus Österreich gewinnt der Auftakt der Vierschanzentournee

Turbulenter Auftakt in Oberstdorf

Wind und starker Schneefall begleiteten den Auftakt der 63. Vierschanzentournee in Oberstdorf. So stark, dass der Wettkampf zum Wohl der Athleten abgebrochen werden musste und am 29.12. nachgeholt wurde.

Stefan Kraft aus Österreich legte hier bereits den Grundstein für seinen Tournee-Erfolg und feierte auf der Schattenbergschanze seinen ersten Weltcup-Sieg.

FIS Tour de Ski

Norwegisches Siegertrio

Spannende Rennen zum Auftakt in Oberstdorf

Der Auftakt der FIS Tour de Ski in Oberstdorf ist Geschichte. Trotz der Wetterkapriolen im Vorfeld und auch während der Veranstaltung mit Regen und Sturm konnte eine anspruchsvolle Strecke präsentiert werden.

Mit verdienten Siegern endeten die ersten zwei Etappen der FIS Tour de Ski in Oberstdorf.

Winter 2014/2015

Vierschanzentournee 2014

Ein spannender Weltcup-Winter geht zu Ende

Drei Winter-Highlights in Oberstdorf innerhalb weniger Wochen sind Geschichte. Über 55.000 Zuschauer in den Stadien sorgten sowohl beim turbulenten Auftakt der Vierschanzentournee, der FIS Tour de Ski und dem FIS Weltcup Skispringen Damen für eine tolle Atmosphäre und trugen die Sportler zu Höchstleistungen.

Wir freuen uns bereits auf die nächsten Weltcup-Veranstaltungen im Allgäu, und hoffen, Sie auch dann wieder als Zuschauer begrüßen zu dürfen.

News

Oberstdorfer WM-Bewerbung bekommt starke Konkurrenz

Insgesamt drei Bewerber gehen ins Rennen um die FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2021. Oberstdorf bekommt auch im fünften Anlauf mit Planica und Trondheim starke Konkurrenz.

Vierschanzentournee: Michael Maurer löst Alfons Schranz als Tournee-Präsident ab

Garmisch-Partenkirchner ist neuer Tourneepräsident

Aktionstag für Menschen mit Behinderungen am 14.06.2015

Die deutschen Seilbahnunternehmen und der VDS bieten bereits seit vielen Jahren spezielle Initiativen und Aktionstage für Menschen mit Behinderungen an.

„Einfach mal durchschnaufen“

Kombi-Riese Rydzek genießt den Frühling. Auf die faule Haut legen darf sich der Student aber nicht.

Der beste Eddie aller Zeiten

Die Stadion-Dreharbeiten zu „Eddie the Eagle“ in Oberstdorf, Garmisch und Seefeld sind abgeschlossen. Die Beteiligten schwärmen jetzt schon von atemberaubenden Aufnahmen.

Oberstdorf holt sich den 2. Platz beim Jugendcup der Inter. Skizentren

Nach Platz 2 im Vorjahr erreicht die Mannschaft aus Oberstdorf auch beim 50. Jubiläum in Schruns/ Montafon den 2. Platz. Der Sieg geht in überlegener Manier an Courchevel (FRA).

Clubmeisterschaft mit Rekordbeteiligung

Auch für Weltmeister sind die Wettbewerbe spannend

50. Jugendcup der Internationalen Ski-Zentren in Schruns/Montafon

Vom 6. bis 9. April 2015 kämpfen bei der 50. Auflage der Internationalen Kinderspiele alpine Nachwuchstalente im Alter von 9 bis 15 Jahren um die besten Plätze im Slalom und Riesenslalom.

8. Internationales Kinderskirennen

Am Samstag, den 4. April, findet zum achten Mal im Oberallgäu ein Kinderskirennen mit internationaler Beteiligung statt. Veranstalter ist der „Förderkreis für den alpinen Skinachwuchs“. Austragungs...

Meistertitel am Saisonende

Deutsche Meisterschaften beenden die Langlauf-Saison, Johanna Holzmann belegt Rang 3 im Telemark-Gesamtweltcup