Victoria Rebensburg
Victoria Rebensburg
Absolutes Traumwetter bei der FIS Tour de Ski in Oberstdorf
Absolutes Traumwetter bei der FIS Tour de Ski in Oberstdorf
Stefan Kraft Doppelsieger beim FIS Weltcup Skifliegen in Oberstdorf
Stefan Kraft Doppelsieger beim FIS Weltcup Skifliegen in Oberstdorf
Dichtes Schneetreiben am zweiten Tag des Damen-Weltcups
Dichtes Schneetreiben am zweiten Tag des Damen-Weltcups
Stefan Kraft gewinnt den Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf
Stefan Kraft gewinnt den Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf

66. Vierschanzentournee

Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf

Wichtige Ticketinformation

Das Zuschauerinteresse für den Auftakt der 66. Vierschanzentournee ist dieses Jahr besonders hoch.

Aufgrund der großen Nachfrage sind für den Wettkampftag am 30.12.2017 keine Tickets mehr erhältlich. Auch an der Tageskasse wird es am 30.12. keine Eintrittskarten mehr geben.
Wenn Sie live dabei sein wollen, sichern sie sich rechtzeitig ihre Karte für die Qualifikation am 29.12.2017. Sowohl im Vorverkauf wie auch am 29.12. an der Tageskasse sind noch ausreichend Tickets erhältlich.

Wir freuen uns auf viele Besucher.

FIS Weltmeisterschaft Skifliegen 2018

Tolle Stimmung beim FIS Weltcup Skifliegen 2017

FIS Weltmeisterschaft Skifliegen 2018

Das Highlight im kommenden Winter: die FIS Weltmeisterschaften Skifliegen von 18. - 21. Januar 2018.

Nach 10 Jahren wird auf der neu umgebauten Heini-Klopfer-Skiflugschanze im Stillachtal der neue Weltmeister im Skifliegen ermittelt.
Als Favorit kommt sicher der Doppelsieger des letzten Weltcups, Stefan Kraft nach Oberstdorf. Die Konkurrenz jedoch ist groß, und am Ende will jeder ganz oben stehen.

Spannung ist garantiert, wenn bei zahlreichen Flügen über die 200-Meter Marke die Stimmung bei den Zuschauern immer weiter steigt und sie das Stadion in einen Hexenkessel verwandeln.

FIS Tour de Ski

Absolutes Traumwetter bei der FIS Tour de Ski in Oberstdorf

Weltbesten Langläufer am 03./04. Januar 2018 in Oberstdorf

Die FIS Tour de Ski wird auch im kommenden Winter wieder mit zwei spannenden Wettkampftagen in Oberstdorf Station machen. Neben einem Sprintbewerb in der Klassischen Technik am 03. Januar wird am 04. Januar jeweils ein Massenstartrennen über 10km (Damen) bzw. 15km (Herren) in der freien Technik ausgetragen.

Ski-Weltcup Ofterschwang

Victoria Rebensburg

Damen-Weltcup am 09./10. März 2018 in Ofterschwang

Die besten Ski-Athletinnen der Welt werden beim FIS Ski-Weltcup 2018 in Ofterschwang/Allgäu wieder an den Start gehen. Bereits zum 8. Mal gastiert der internationale Ski-Zirkus in der Oberallgäuer Gemeinde. Anfang März - am 09. und 10.03.2018 - kämpft am Ofterschwanger Horn die absolute Weltklasse nach den olympischen Spielen in und vor dem großen Weltcup-Finale im schwedischen Åre im Slalom und Riesenslalom um den Sieg und wichtige Weltcup-Punkte.

Tickets sind ab 30. Oktober erhältlich.

Wetter

Wettericon: Schnee
19. Januar
Schneefall
0 °C

FIS Weltcup Skispringen Damen

Dichtes Schneetreiben am zweiten Tag des Damen-Weltcups

Weltcup-Finale von 23. - 25. März in Oberstdorf

Schon fast ein Fixtermin im Kalender ist mittlerweile der FIS Weltcup Skispringen der Damen.
Im kommenden Winter wird das Weltcup-Finale in Oberstdorf auf der Normalschanze HS 106 ausgetragen.

Die große Frage: wer kann Seriensiegerin Sara Takanashi aus Japan schlagen? Bei ihrem Heim-Weltcup sind vor allem die Deutschen Damen von Bundestrainer Andreas Bauer nicht zu unterschätzen und wollen endlich ganz oben auf dem Podest stehen.

News

Stimmen aus der Pressekonferenz

Nach Absage der Qualifikation berichten Athleten und Funktionäre über den ersten WM-Tag und ihre Hoffnungen für die kommenden Wettkämpfe

Daniel Andre Tande - "Trainingsweltmeister" in Oberstdorf

Die Norweger beweisen wieder einmal ihre hervorragenden Flugeigenschaften

Der Traum von einer Medaille lebt

Oberstdorfer Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek zu Besuch an der Skiflugschanze

Mit Moonboots an den Arbeitsplatz

Fotograf Michael Dalder an der Skiflugschanze - gegen Wind und Wetter geschützt

Richard Freitag: „Lassen es vier Tage krachen“

Weltcup-Zweiter freut sich nach Verletzungspause auf sein Comeback in Oberstdorf. Auch Lokalmatador Karl Geiger ist vor dem Heimspiel hochmotiviert

ÖSV nominiert seinen WM-Kader

Fünf Athleten aus Österreich bei der WM in Oberstdorf am Start. Auch der Doppelsieger der Vor-WM vergangenen Winter, Stefan Kraft, ist am Start.

Mit Bus und Bahn zum Skifliegen nach Oberstdorf

Oberstdorf freut sich auf eine grandiose Flugshow mit den besten Skifliegern der Welt. Dazu werden von Donnerstag bis Sonntag, 18. bis 21. Januar, wieder jede Menge Besucher erwartet. Deshalb wirbt...

Nachtführung durch die Audi Arena am 25. Januar

Blicken Sie hinter die Kulissen der Audi Arena und genießen Sie eine der exklusiven Nachtführungen mit Blick vom Schanzenturm der Großschanze auf das beleuchtete Oberstdorf bei einem heißen Glühwei...

Althaus setzt Podiumsserie fort

Oberstdorf Katharina Althaus hat ihre Erfolgsserie im Skisprung-Weltcup der Frauen fortgesetzt

Telemarkerin Holzmann erneut auf dem Podest

Beim ersten Classic der Saison musste sich die Oberstdorferin Johanna Holzmann in Pralognan-la-Vanoise/Frankreich als Zweite knapp geschlagen geben